Team

Dr. Piero Sansone

Rechtsanwalt | Fachanwalt für Arbeitsrecht | Counsel

Piero Sansone berät nationale und internationale Unternehmen in allen Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten zählen die arbeitsrechtliche Beratung von der Begründung bis zur Beendigung von Arbeitsverhältnissen, das Tarif- und Betriebsverfassungsrecht, die Vorbereitung und Durchführung arbeitsrechtlicher Restrukturierungen sowie die Vertretung von Unternehmen in Arbeitsgerichtsprozessen. Der Fremdpersonaleinsatz bildet einen weiteren Schwerpunkt seiner Beratung.

Piero Sansone studierte an der Universität zu Köln, wo er mehrere Jahre als Mitarbeiter am Institut für Deutsches und Europäisches Arbeits- und Sozialrecht (Lehrstuhl Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Preis) tätig war und mit der Dissertation „Gleichstellung von Leiharbeitnehmern nach deutschem und Unionsrecht“ zum Dr. iur. promoviert wurde. 

Vor seiner Tätigkeit bei Seitz war er mehrere Jahre als Rechtsanwalt im Bereich Arbeitsrecht einer großen deutschen Wirtschaftskanzlei, zuletzt als Assoziierter Partner, tätig.

Tätigkeitsbereich

  • Arbeitsrecht

Kontakt

Telefon
+49 221 56960-280
Fax
+49 221 56960-200
E-Mail
p.sansone(at)seitzpartner.de

Veröffentlichungen

  • Gleichstellung von Leiharbeitnehmern nach deutschem und Unionsrecht

    Sansone, Diss., Schriften des Instituts für Arbeits- und Wirtschaftsrecht der Universität zu Köln, Band 116, C.H.Beck/Nomos, Baden-Baden 2011, 632 Seiten; 
    Ausgezeichnet mit dem Küttner-Promotionspreis 2011 im Bereich Arbeitsrecht und dem Erhardt-Imelmann-Promotionspreis 2013;
    Rezensionen: Prof. Dr. Wolfgang Hamann in: Europäische Zeitschrift für Arbeitsrecht (EuZA) 2012, Seite 129-132; Felix Schörghofer in: Zeitschrift für Arbeits- und Sozialrecht (ZAS Öst) 2012, Seite 284

  • Leiharbeit

    Sansone (Autor des Kapitels) in: Preis/Sagan (Hrsg.), Europäisches Arbeitsrecht, 1. Auflage 2015 und 2. Auflage 2019

  • Möglichkeiten und Grenzen des Pre-Employment-Screenings

    Kania/Sansone in: Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht (NZA) 2012, Seite 360-364

  • Neue Bewegung in der Mindestlohndebatte?

    Sansone/Ulber in: Arbeit und Recht (AuR) 2008, Seite 125-131