Team

Leonie Pfeufer

Rechtsanwältin

Leonie Pfeufer berät nationale und internationale Unternehmen in allen Bereichen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Neben der laufenden Beratung zu arbeitsrechtlichen Fragestellungen umfasst ihre Tätigkeit insbesondere den Bereich der betrieblichen Mitbestimmung und der Unternehmensmitbestimmung, die gerichtliche Vertretung bei Trennungsprozessen sowie die Begleitung bei arbeitsrechtlichen Umstrukturierungen. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der Vertragsgestaltung und der Beratung zu Dienstverträgen.

Nach ihrem rechtswissenschaftlichen Studium an der Universität zu Köln und ihrem Referendariat war Leonie Pfeufer seit 2016 für zwei große internationale Wirtschaftskanzleien im Arbeitsrecht in Düsseldorf tätig. Neben ihrer Tätigkeit bei Seitz promoviert sie an der Universität Münster.

Tätigkeitsbereich

  • Arbeitsrecht

Kontakt

Telefon
+49 221 5 69 60-331
Fax
+49 221 5 69 60-200
E-Mail
l.pfeufer(at)seitzpartner.de

Sprachen

Sprachen
Deutsch
Englisch

Veröffentlichungen

  • Entstehen und Erlöschen von Urlaubsansprüchen bei Sonderurlaub

    Der Betrieb, 2018, S. 529.

  • Auswirkungen verschiedener Beendigungstatbestände auf die Arbeitspflicht des Arbeitnehmers

    Der Betrieb, 2018, S. 1930.

  • Verpflichtung eines Arbeitnehmers zur Mitteilung einer Adressänderung im laufenden Kündigungsverfahren

    Der Betrieb, 2018, S. 1537.

  • Sachgrundlose Befristung bei nicht tarifgebundenen Betrieben

    Der Betrieb, 2018. S. 2181.

  • Unwirksamkeit einer das allgemeine Persönlichkeitsrecht verletzenden Betriebsvereinbarung

    Der Betrieb, 2019, S. 310.

  • Der Weg aus der Krise: Bewältigungsmaßnahmen für Unternehmen in Zeiten des Coronavirus

    Betriebsberater, 2020, S. 14.

  • Alternierende Telearbeit in: Telearbeit | Homeoffice | Mobiles Arbeiten Grundlagen und rechtliche Leitplanken

    2020, S. 43-51.