Aktuelles

Seitz begleitet Bayer bei erfolgreichem Erwerb eines Verbundwerkstoff-Spezialisten

Unter rechtlicher Begleitung von Seitz hat die Bayer MaterialScience AG die Thermoplast Composite GmbH erworben, einen Verbundwerkstoff-Spezialisten aus Langenfeld bei Nürnberg.

Unter rechtlicher Begleitung von Seitz hat die Bayer MaterialScience AG die Thermoplast Composite GmbH erworben, einen Verbundwerkstoff-Spezialisten aus Langenfeld bei Nürnberg. Durch den erfolgreichen Unternehmenskauf baut die Bayer MaterialScience AG ihre weltweit führende Position auf dem Zukunftsmarkt der Verbundwerkstoffe weiter aus.

Seit Herbst 2014 hat Seitz die Transaktion in enger Zusammenarbeit mit dem Bayer Inhouse-Team rechtlich begleitet und Anfang März 2015 zu einem erfolgreichen Abschluss geführt.

Als Teil des vor zwei Jahren gebildeten Bayer-Panels für M&A ist Seitz eine der bevorzugten Kanzleien des Bayer-Konzerns für kleine und mittlere Unternehmenstransaktionen im Bereich EMEA und hat den Bayer-Konzern in den letzten Jahren bereits mehrfach erfolgreich bei Unternehmenstransaktionen beraten.


Berater Seitz Rechtsanwälte

Dr. Wolfgang Schüler (Federführung Gesellschaftsrecht/M&A), Dr. Daniel Grewe (Gesellschaftsrecht/M&A), Dr. Constantin Axer (Gesellschaftsrecht/M&A), Dr. Ulf Goeke (Arbeitsrecht)

Alle Nachrichten